Online-Shop: Wir erweitern unser Service-Angebot

Online-Shop: Wir erweitern unser Service-Angebot

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr konnte „Blumen Heyn“ einen neuen Internetauftritt präsentiert. Jetzt wird das virtuelle Angebot konsequent ausgebaut: mit einem Online-Shop.

Mit diesem Shop läutet das traditionsreiche Unternehmen ein neues Zeitalter ein. „Grundsätzlich sind wir immer bestrebt, noch besser zu werden“, sagt Walter Heyn, Inhaber und Namensgeber von „Blumen Heyn“. „Aus diesem Grund haben wir uns schon länger mit dem Thema ,elektronischer Handel‘ beschäftigt und sind froh, dass wir mit Unterstützung unseres Partner floristenstrasse.de nun einen eigenen Online-Shop eröffnen und unseren Service konsequent erweitern können.“

Der Online-Shop bietet viele neue Möglichkeiten. So können Kunden zum Beispiel vom heimischen Sofa aus ihren Wunschstrauß bestellen, bezahlen und von „Blumen Heyn“ liefern lassen: zu sich nach Hause oder auch als Überraschung an eine vorab festgelegte Adresse im Landkreis Gotha. Dabei lassen sich Anlass, Vorlieben und Extras wie eine Grußkarte mit individuellem Text ganz einfach definieren. Für die Bezahlung stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: Paypal, EC Karte, Visacard, Mastercard, Sofort Banking oder GiroPay.

Optional können Kunden aber auch einen Blumenstrauß im Online-Shop bestellen und anschließend selbst in unserem Geschäft in der Mauerstraße abholen, wo der gewünschte Strauß beim Betreten des Geschäftes schon bereit steht. Dabei kann der Kunde selbst entscheiden, ob er bei der Abholung oder vorab online bezahlt.

Walter Heyn ist guter Dinge, dass das neue Angebot gut ankommen wird: „Erst am vergangenen Freitag erkundigte sich eine Frau aus Berlin bei uns, ob wir auch einen Online-Shop haben. Sie wollte einen Blumenstrauß bestellen und ihn zu einer Freundin ins Gothaer Krankenhaus liefern lassen…“

Ungeachtet dessen bietet „Blumen Heyn“ auch weiterhin den weltweiten Service von FLEUROP an.

Bei Fragen steht Ihnen das Team von „Blumen Heyn“ jederzeit zur Verfügung.